foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Brauchtum erhalten - Gemeinschaft pflegen - Neues gestalten

Das Brezelschießen findet ganz traditionell am ersten Samstag des neuen Jahres (04.01.2020 ab 19:00 Uhr) im Bürgerhaus statt.
Die Schießabteilung der St. Antonius freut sich auf alle, die sich im Wettkampf um frische Neujahrsbrezeln messen möchten.Neujahrsbrezel


Das Neujahrsgebäck, im älteren Sprachgebrauch auch Neujährchen genannt, ist im deutschsprachigen Raum meist ein aus Weizenmehl bestehendes Hefegebäck, welches traditionell zum Jahreswechsel gebacken wird und regional unterschiedliche Ausprägungen hat. Wegen der verschiedenen Formen gehört das Hefegebäck zu den Gebildbroten. Sie werden als Bäume, Hasen, Hirsche, Schweine, Brezeln oder Zöpfe gebacken. In seiner ursprünglichen Bedeutung sollte das Gebäck vor Krankheit, Unglück und Hunger schützen. Zudem symbolisieren z. B. die Brezel und der Kranz Verbundenheit und sollen Glück und Gesundheit bringen. Ein Teil des übrig gebliebenen Gebäcks wurde an Nutztiere verfüttert, um sie vor Unheil zu bewahren. Es war ebenfalls Brauch, einen weiteren Teil der Gebäckreste zu trocknen, zu zerkleinern und für eine reiche Ernte mit dem Saatgut auf den Feldern zu verteilen.

 

Beim namensgebenden Wettbewerb, dem „Brezelschießen“ treten die Schützen und Gäste in zwei Disziplinen gegeneinander an. Bei einem geht es um sportliches Geschick und Treffsicherheit, bei der zweiten ist ein gutes Ergebnis pures Glück. Wer vermutet, dass hierbei immer die Schützen die besseren Ergebnisse erzielen, der verkennt das Talent der zahlreichen Gäste, die während des Abends unter fachlicher Anleitung immer wieder aufs Neue ihr Können unter Beweis stellen. Aber auch die weiter hinten platzierten Teilnehmer nehmen die Herausforderung sportlich, schließlich erhält bei der abschließenden Siegerehrung jeder Teilnehmer eine frische süße Neujahrsbrezel.

Unabhängig von Sieg oder Niederlage ist das Brezelschießen immer eine interessante Veranstaltung in familiärer Atmosphäre, die mit Musik und Tanz in einer gemütlichen Runde aus zufriedenen Gästen und Schützen ausklingt.

 

Partnerpool

 

Feldt     hansen     hetges     Hoeckstra